Abbruch der Spielsaison 2019/2020

Was wir uns alle denken konnten und auch schon einige Spatzen von den Dächern pfiffen wurde gestern nun endlich beschlossen. Die Saison 2019/2020 wird mit sofortiger Wirkung abgebrochen. Es finden keine Meisterschaftsspiele der Saison mehr statt. Somit ist die Saison 2019/2020 beendet.
 
Hier noch die wichtigsten Daten zusammengefasst:
• Es werden keine Meister für die Saison 2019/2020 ermittelt
• Als Grundlage sollen die Tabellenstände vom 13. März 2020 herangezogen werden
• Die Auf- und Abstiegsregelungen 2019/2020 werden außer Kraft gesetzt. Absteiger werden in der Saison 2019/2020 insofern nicht ermittelt. Aufstiege werden durch den SFV unter Anwendung einer Quotientenregelung ermöglicht
• Pokalwettbewerbe sollen, soweit möglich, zu Ende geführt werden. Gegebenenfalls auch nach dem 30. Juni 2020.
 
 
Seit diese Woche ist es laut Kabinettssitzung vom 30. April 2020 wieder möglich Außensportanlagen für Sportvereine zu nutzen. Die Zuständigkeit ob die Außensportanlagen wieder genutzt werden dürfen, liegt aber bei der Stadt. Hierfür ist diese Woche ein Termin anberaumt wo dieses Thema nochmal besprochen wird. Wir halten Euch aber auf den Laufenden bzw. werden Euch die zuständigen Übungsleiter darüber informieren wann und in welcher Art wieder trainiert werden darf.
 
 
In diesem Sinne, bleibt alle gesund, haltet Euch an die Hygienevorschriften und wir sehen uns alle bald wieder.